Zu Fuß dem Weg des Wassers folgen! Der herrliche Rundweg beginnt mit einem interessanten Einblick in das Innere des Wasserkraftwerks. Auf einer Länge von 3,3km informieren Schautafeln über die Funktion eines Stauwehrs, über eine Fischtreppe und die zahlreichen Wasservögel des Sees.