Waldsee Therme

Die Waldsee-Therme ist eine großzügige und moderne Badelandschaft mit einer Wasserfläche von 720m². Das fluorid und schwefelhaltige Thermalwasser sprudelt mit einer Temperatur von knapp 65 Grad Celsius aus der Erde. Die großzügige Sauna- und Wellnesswelt dazu ist eine tolle Ergänzung.

Vitalium Therme

In der als 5**** Wellness Stars Therme ausgezeichnet Therme kann man entspannen, Kraft tanken und sich erholen. Dafür sorgen das Thermalbad mit Innen- und Außenbecken (32°C), Liegebecken (35°C), Sprudelbänken und Massagedüsen. Die großzügig gestalteten Saunalandschaft mit ihren vier unterschiedliche Saunen lässt auch fast keine Wünsche offen. „Eine wahre Gesundheits-und Wellnessoase.“

Aquaria

In diesem Bad gibt es ein Verwöhnprogramm für zwischendurch, sowie Wasserlandschaft für Erlebnishungrige. Mit einem breit gefächerten Angebot werden alle Wünsche erfüllt. Die 1000-qm Wasserlandschaft mit 25 m Sportbecken, Außenbecken, 3- und 5- Meter Sprungturm, Wildwasserkreisel und einem Solebecken wird durch ein Saunaangebot der Extraklasse ergänzt.

Wonnemar Sonthofen

Ein Rutschenturm, der Strömungskanal, das Wellenbecken oder der Palmengarten sind nur einige Beispiele, die unterschiedliche Spiel- und Ruhemöglichkeiten im Erlebnisbad WONNEMAR bieten. Entspannung bietet zudem der Thermalbereich mit Thalasso- und Soleaußenbecken oder die großzügige Saunawelt mit verschiedenen Saunen aller Art. Highlight ist die Allgäuer Panorama Sauna im Außenbereich mit Ausblick auf die Alpen.

Alpspitz-Bade-Center

Das Erlebnisbad in Nesselwang bietet mit seinen verschiedenen Becken im Innen- und Außenbereich Abwechslung pur für die ganze Familie. Für Kinder gibt es zudem einen eigenen Bereich und die Erwachsenen können sich mit einem Sprung in das Kühle Nass des Naturbadesees abkühlen. Ein lohnenswerter Tipp ist zudem das Warmwasseraußenbecken mit Aussicht auf die Alpspitze.

Gesundheitswelt Überruh

Schwimmbad, Saunalandschaft und Wellness, all dies bietet ihnen die Gesundheitswelt Überruh in einer harmonischen Atmosphäre. Genießer erwartet hier angenehmes, 28°C warmes Quellwasser, punische Wandmalereien und viel Tageslicht. Sportbegeisterten steht ein eigens abgetrennter Trainingsbereich zur Verfügung.

Reptilien Zoo Scheidegg

In den über 60 naturgetreu eingerichteten Terrarien gibt es viele verschiedene Reptilien wie Krokodile, Echsen, Warane, giftige und ungiftige Schlangen sowie Spinnen und Skorpione zu bestaunen. Bei einer Führung erfahren Sie Alles über die exotischen Bewohner und einheimische Nachbarn. Ein Besuch lohnt sich sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Erzgruben Erlebniswelt

Gehen Sie selbst auf Erkundungstour und erfahren sie Alles über die Geschichte des Bergbaus und die Geologie des Grünten, „dem Wächter des Allgäus“. Lernen Sie das Leben und die Arbeit der Knappen im Eisenerz-Bergbau vom 14. bis 19. Jahrhundert. Zudem gibt es eine geführte Rundwanderungen mit „Grubi“ (Dauer: 2 bis 2,5 Stunden ab Museumsdorf).

Allgäulino Hallenspielplatz

Das Allgäulino ist ein Indoorspielplatz mit über 3000 qm und somit eine richtige „Schlecht-Wetter-Alternative“ für die ganze Familie mit Kindern bis 12 Jahren. Es wird alles geboten was das Kinderherz höher schlagen lässt: Kletterburg, Trampolinanlage, Karussell, Kleinkinderbereich, Billard, Kicker oder Tischtennis.

Scheidegger Wasserfälle

Sie zählen zu den 100 schönsten Geotopen Bayerns zählen, sind ein tolles Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Neben dem beeindruckenden Naturschauspiel der Wasserfälle lassen ein ausgedehnter Wasserspielplatz und Interessantes über eine uralte Wassertechnik keine Langeweile aufkommen.